Willkommen

Die Jornadas Hispánicas hat eine Tradition von mehr als 30 Jahren und ist die größte Fachtagung für Spanischlehrer in Deutschland. Sie wird alle 2 Jahre vom Deutschen Spanischlehrerverband (DSV) organisiert. In dieser Tagung erwarten Sie vielfältige Themen, Plenarvorträge, viele Referenten, hunderte Teilnehmer, zahlreiche Aussteller und ein kulturelles Rahmenprogramm.

Das Motto der Jornadas Hispánicas 2016 ist "Intersecciones. Welten in Kontakt im Spanischunterricht", denn wir wissen, dass der Fremdsprachenunterricht das Zusammentreffen verschiedener Welten, Wirklichkeiten und Kulturen ermöglicht. Intersecciones ist das Schlüsselwort für diese Idee. Intersecciones sind Kreuzungen verschiedener Wege, Orte an denen man Entscheidungen treffen muss und an denen neue Möglichkeiten entstehen.

Die Jornadas Hispánicas 2016 findet vom 15. bis 17. September 2016 in den Räumen der Universität Greifswald statt. Der Kongress ist in den Länder Mecklenburg-Vorpommern (IQMV), Schleswig-Holstein (IQSH), Berlin-Brandenburg (LISUM), Niedersachsen (VeDaB) sowie Thüringen (Thillm) als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.

Kinderfreundlichkeit wird bei der Jornadas Hispánicas 2016 groß geschrieben. In Kooperation mit dem Familienservice der Universität Greifswald bieten wir eine Kinderbetreuung für die Kinder von Teilnehmern und Referenten an.

Wir wünschen uns eine interdisziplinäre, komplexe und spannende Tagung und laden neben den DSV-Mitgliedern alle Spanischlehrkräfte (institutsunabhängig) zu diesem Abenteuer an der Ostseeküste ein: Die Jornadas Hispánicas 2016.

Carlos González Casares
jornadas.dsv@uni-greifswald.de

Folgen Sie uns auch auf:
>>Twitter
>>Facebook



FacebookTwitter